Joseph Drouhin

Frankreich, Côte de Beaune

Der natürlichen Eleganz der großen Burgunder gewidmet

Gründung Joseph war 22 Jahre alt, als er ein etabliertes Unternehmen im historischen Zentrum von Beaune übernahm. Ab 1918, nach Joseph dem Gründer, strebte Maurice der Visionär danach, das Familienunternehmen auszubauen. Der mutige Fortschritt, den Maurice initiierte, war der Erwerb von Weinbergen und der Aufbau seines eigenen Anwesens. Im Jahr 1921 hatte Maurice Drouhin die Gelegenheit, sein erstes Grundstück im Terroir "Clos des Mouches" zu erwerben, das sich am südlichsten Zipfel des Beaune-Appellationsgebiets befindet, auf halbem Weg zwischen Corton-Charlemagne und Montrachet. Während dieser Zeit erfolgte die Reise per Pferd, was den Erwerb von Weinbergen auf die Umgebung von Beaune beschränkte. Maurices Wahl war jedoch keineswegs willkürlich: Seit einiger Zeit betrachtete er die Weine aus dem Clos des Mouches als seine Favoriten in der Region und zögerte nicht, es als das "feinste Terroir in Beaune" zu beschreiben. Jahrhunderte zuvor war der Clos des Mouches das Vorbild für die Kanoniker von Beaune und diente als Weinbau-Vorlage für ganz Burgund. In weniger als vierzig Jahren verwandelte dieser mutige burgundische Unternehmer seinen Namen in ein angesehenes Haus und seine Weine in eine Garantie für Qualität.

Im Jahr 1957 übernahm Robert, der den Fußstapfen seines Vaters folgte, die Leitung des Familien-Domaine. Neben dem Erwerb zahlreicher Premier und Grand Crus, insbesondere in der Côte de Nuits, glaubte Robert an die Zukunft der Chablis-Weinberge. Ende der 1960er Jahre investierte er stark in die Präsenz von Drouhin dort, erwarb fast 40 Hektar (im historischen Herzen der Appellation) sowie das Moulin de Vaudon aus dem 18. Jahrhundert. Er gründete das oenologische Labor des Hauses mit einer der ersten weiblichen Önologinnen Burgunds, Laurence Jobard. Er zeigte auch großes Weitblick, indem er mit seiner Tochter Véronique 1987 das Domaine Drouhin Oregon im pazifischen Nordwesten der USA gründete.

1988 markierte das Jahr, in dem Philippe Drouhin, der älteste Sohn von Robert, die Führung des Drouhin-Weinguts übernahm und damit die Ankunft der vierten Generation einläutete. Kurz nach Übernahme dieser Rolle, tief besorgt über Umweltfragen und die Balance der Biodiversität, traf Philippe die Entscheidung, die Praktiken des Anwesens auf eine wohltuende Weinbaukultur, ökologischen und biodynamischen Anbau, auszurichten. Neben diesem kulturellen Wandel unternahm Maison Joseph Drouhin erhebliche Anstrengungen, um das Weinbauerbe durch die Entwicklung von Massenselektionen in seiner eigenen Baumschule zu bewahren. In dieser Hinsicht steht sie neben anderen angesehenen Namen im Weinberg als Mitglied des Verbands zur Erhaltung der Rebsortenvielfalt Burgunds. Heute überwachen drei Generationen von Drouhin das Schicksal des Hauses. Maison Joseph Drouhin wird von den vier Urenkeln von Joseph Drouhin geleitet. Philippe, Véronique, Laurent und Frédéric, jeder von ihnen hat Schlüssel- und ergänzende Positionen, um das Familienunternehmen zu erhalten und auszubauen. Sie sind in den Weinbergen aufgewachsen und haben zusammen mit ihrem Vater, Robert Drouhin, ein tiefes Verständnis für Wein erworben.

Auch die fünfte Generation beginnt sich zu zeigen, mit Laurène, der ältesten Tochter von Véronique, die im Jahr 2020 in das Unternehmen eintrat. Jahrgang für Jahrgang bewahren sie Tradition und Innovation, streben kontinuierlich nach dieser "eleganten Perfektion", die den Joseph Drouhin-Weinen ihren renommierten Ruf eingebracht hat. Neben ihnen trägt ein engagiertes Team von Frauen und Männern täglich dazu bei, die Tradition der Exzellenz des Hauses zu bewahren; wir bezeichnen sie oft als die erweiterte Drouhin-Familie.

TERROIR

Im Laufe der Jahrzehnte und durch verschiedene Erfahrungen hat Maison Joseph Drouhin ein Erbe geschaffen, das ganz Burgund umfasst. Mit 93 Hektar ist das Domaine Joseph Drouhin derzeit eines der größten Güter der Region. Es erstreckt sich über die gesamte Weinregion Burgunds: Chablis, Côte de Nuits, Côte de Beaune, Côte Chalonnaise und Mâconnais. Das Anwesen umfasst hauptsächlich Grand Crus und Premier Crus, bepflanzt mit den beiden ikonischen burgundischen Rebsorten: Pinot Noir und Chardonnay.

Dieses Erbe wurde im Laufe der Zeit durch kluge Erwerbungen und familiäre Vereinbarungen aufgebaut.

In der Côte de Beaune kultiviert Joseph Drouhin Rebbergen von Bâtard-Montrachet nach Corton-Charlemagne, von Meursault nach Pommard. In der Côte de Nuits: Musigny, Griotte-Chambertin, Chambertin-Clos de Bèze, Bonnes Mares, Les Amoureuses, Clos de Vougeot oder Grands Échezeaux, unter vielen anderen.

Es war dank der Initiative von Robert Drouhin, dass der Name und die "Signatur" mit nicht weniger als 14 Grand Crus und rund vierzig Hektar in Chablis, unter dem Namen Drouhin Vaudon, von Clos bis Bougros, von Mont de Milieu bis Preuses verbunden wurden. Die Drouhin-Familie widmet diesen Weinen die gleiche Aufmerksamkeit wie ihren Rully-Weinen in der Côte Chalonnaise oder den Pouilly-Weinen im Mâconnais.

Wein von Joseph Drouhin

Chablis

Chablis

Joseph Drouhin

Frankreich, Chablis
weiss, leicht
CHF 28.90
202275 cl
clockDienstag geliefert
Réserve de Vaudon Chablis

Réserve de Vaudon Chablis

Joseph Drouhin

Frankreich, Chablis
weiss, leicht
CHF 29.90
202275 cl
clockDienstag geliefert
Pouilly-Vinzelles

Pouilly-Vinzelles

Joseph Drouhin

Frankreich, Maconnais
weiss, leicht
CHF 34.50
202175 cl
clockDienstag geliefert
Côte de Beaune blanc

Côte de Beaune blanc

Joseph Drouhin

Frankreich, Côte de Beaune
weiss, leicht
CHF 42.50
201675 cl
clockDienstag geliefert
Meursault

Meursault

Joseph Drouhin

Frankreich, Côte de Beaune
weiss, leicht
CHF 79.00
202175 cl
clockDienstag geliefert
Pouilly-Fuissé

Pouilly-Fuissé

Joseph Drouhin

Frankreich, Maconnais
weiss, leicht
CHF 37.90
202175 cl
clockDienstag geliefert
Laforêt Bourgogne Chardonnay

Laforêt Bourgogne Chardonnay

Joseph Drouhin

Frankreich, Bourgogne
weiss, leicht
CHF 22.50
202175 cl
clockDienstag geliefert
Fleurie

Fleurie

Joseph Drouhin

Frankreich, Fleurie
rot, leicht
CHF 22.50
202175 cl
clockDienstag geliefert
Côte de Beaune rouge

Côte de Beaune rouge

Joseph Drouhin

Frankreich, Côte de Beaune
rot, leicht
CHF 53.00
202175 cl
clockDienstag geliefert
Chorey-les-Beaune

Chorey-les-Beaune

Joseph Drouhin

Frankreich, Côte de Beaune
rot, leicht
CHF 37.50
202175 cl
clockDienstag geliefert
Laforêt Bourgogne Pinot Noir

Laforêt Bourgogne Pinot Noir

Joseph Drouhin

Frankreich, Bourgogne
rot, leicht
CHF 21.90
202075 cl
clockDienstag geliefert
Santenay

Santenay

Joseph Drouhin

Frankreich, Côte de Beaune
rot, leicht
CHF 38.50
202175 cl
clockDienstag geliefert
Pommard

Pommard

Joseph Drouhin

Frankreich, Côte de Beaune
rot, leicht
CHF 68.00
202175 cl
clockDienstag geliefert
Givry

Givry

Joseph Drouhin

Frankreich, Côte Chalonnaise
rot, leicht
CHF 35.00
202175 cl
clockDienstag geliefert
Gevrey-Chambertin

Gevrey-Chambertin

Joseph Drouhin

Frankreich, Côte de Nuits
rot, leicht
CHF 78.00
202175 cl
clockDienstag geliefert
Chambolle-Musigny

Chambolle-Musigny

Joseph Drouhin

Frankreich, Côte de Nuits
rot, leicht
CHF 95.00
202175 cl
clockDienstag geliefert
Vosne-Romanée

Vosne-Romanée

Joseph Drouhin

Frankreich, Côte de Nuits
rot, leicht
CHF 72.00
201775 cl
clockDienstag geliefert
Beaujolais-Villages

Beaujolais-Villages

Joseph Drouhin

Frankreich, Beaujolais-Villages
rot, leicht
CHF 15.50
202175 cl
clockDienstag geliefert
Moulin-à-Vent

Moulin-à-Vent

Joseph Drouhin

Frankreich, Moulin-à-Vent
rot, leicht
CHF 20.90
202175 cl
clockDienstag geliefert
Volnay

Volnay

Joseph Drouhin

Frankreich, Côte de Beaune
rot, leicht
CHF 49.50
201875 cl
clockDienstag geliefert
Chambolle-Musigny 1er Cru

Chambolle-Musigny 1er Cru

Joseph Drouhin

Frankreich, Côte de Nuits
rot, leicht
CHF 127.00
202075 cl
clockDienstag geliefert
Chambolle-Musigny 1er Cru

Chambolle-Musigny 1er Cru

Joseph Drouhin

Frankreich, Côte de Nuits
rot, leicht
CHF 152.00
202175 cl
clockDienstag geliefert
Beaune Clos des Mouches 1er Cru rouge

Beaune Clos des Mouches 1er Cru rouge

Joseph Drouhin

Frankreich, Côte de Beaune
rot, leicht
CHF 129.00
202075 cl
clockDienstag geliefert
Beaune Clos des Mouches 1er Cru rouge

Beaune Clos des Mouches 1er Cru rouge

Joseph Drouhin

Frankreich, Côte de Beaune
rot, leicht
CHF 160.00
202175 cl
clockDienstag geliefert
Corton Charlemagne Propriétés Grand Cru

Corton Charlemagne Propriétés Grand Cru

Joseph Drouhin

Frankreich, Côte de Beaune
weiss, leicht
CHF 275.00
202175 cl
clockDienstag geliefert
Clos de Vougeot Grand Cru

Clos de Vougeot Grand Cru

Joseph Drouhin

Frankreich, Côte de Nuits
rot, leicht
CHF 315.00
202075 cl
clockDienstag geliefert
Beaune Clos des Mouches blanc 1er Cru

Beaune Clos des Mouches blanc 1er Cru

Joseph Drouhin

Frankreich, Côte de Beaune
weiss, leicht
CHF 199.00
202175 cl
clockDienstag geliefert
Saint-Amour

Saint-Amour

Joseph Drouhin

Frankreich, Saint-Amour
rot, leicht
CHF 21.90
202175 cl
clockDienstag geliefert
Mâcon Bussieres Les Clos

Mâcon Bussieres Les Clos

Joseph Drouhin

Frankreich, Maconnais
weiss, leicht
CHF 19.60
202075 cl
clockDienstag geliefert
Mercurey

Mercurey

Joseph Drouhin

Frankreich, Côte Chalonnaise
rot, leicht
CHF 37.50
202175 cl
clockDienstag geliefert
Savigny-les-Beaune Clos des Godeaux

Savigny-les-Beaune Clos des Godeaux

Joseph Drouhin

Frankreich, Côte de Beaune
rot, leicht
CHF 45.00
202075 cl
clockDienstag geliefert