Viticoltori Ponte

ItalienItalien

Der Nektar Venetiens


Ponte macht aus den besten Trauben der Region Venetien einen wahren Nektar, die authentischste Essenz der Natur in einem Glas voller Leidenschaft und Qualität.


Gründung: Das Weingut Ponte arbeitet seit über 70 Jahren mit den besten Winzern der Region Venetien zusammen. Ponte wurde 1948 als Ergebnis der hartnäckigen Entschlossenheit und des Ehrgeizes einer kleinen Gruppe von Winzern gegründet, die sich zusammenschlossen, um die schwierigen Nachkriegsjahre und die Zeit des Wiederaufbaus zu bewältigen. Heute setzt Ponte immer mehr Massstäbe in allen Bereichen der Tätigkeit, nicht nur in der Produktion, sondern auch auf sozialer, ökologischer und territorialer Ebene.



TERROIR

Über 3000 Hektar Weinberge erstrecken sich von den Hängen des Montello entlang des Flusses Piave bis zu dessen Mündung. Diese Ländereien gehörten einst zur "Serenissima", der Republik Venedig. Der Charme und die Anziehungskraft dieser faszinierenden Vergangenheit sind auch heute noch in den Landschaft zu spüren, die von verschlafenen kleinen Städtchen und antiken Weilern geprägt ist. Eingebettet wischen dem Adriatischen Meer und dem Alpenvorland gedeihen die Weinberge auf harten Tonböden und leichten Sanden, die der Fluss Piave typischerweise ablagert und eine optimale Bodenbeschaffenheit gewährleistet. Die Region profitiert ausserdem von einem für den Weinbau besonders günstigen Klima, das sich durch ideale Temperaturbedingungen und die richtige Niederschlagsmenge auszeichnet.

HIGHLIGHTS ROSE PROSSECO DOC

Die Norditaliener sind bekannt als Trendsetter. Mode, Essen, Autos - Nun auch Wein. Im Mai 2020 genehmigte das «Consorzio Prosecco DOC» die Änderungen am Prosecco DOC, die die Herstellung von Prosecco Rosé aus Glera- und Pinot Nero-Trauben ermöglichen. Sogleich kelterte Viticoltori Ponte den ersten Ponte Rosé DOC.
Elegantes, fast rustikales Pink mit erfrischend rosaroten Reflexen. Dieser Prosseco bring ein fruchtiges Bouquet mit sich, rote Äpfel, ein Hauch Pfirsich und Zitrus. Der Rosé Prosecco ist ein Hauch trockener als der Prosecco Treviso, was ihn zu einem absoluten Allrounder macht. Die Perlage ist fein und rundet das harmonische Geschmackserlebnis perfekt ab.